Kuratierte Linksammlung für Webdesigner und -entwickler.

Wenn ich akzeptiere…

weg-des-neuanfangs_01
Klicke auf das Bild für die 100%-Ansicht.

Wenn ich wirklich akzeptiere, entsteht in mir eine gewisse Gelassenheit. – Lassen.

Gedanken, Dinge und Ereignisse SEIN zu LASSEN.

Meine Gedanken davon FREI zu LASSEN.

„Frei“ beschreibt den Raum, indem das „Sein“ zuhause ist.

Somit lasse ich Dieses, Jenes und alle Gedanken frei.

Mein wahres Sein wirkt von innen.

Die WIR-kl-ICH-keit, das Männliche und das Weibliche, alles Gegensätzliche, ist als „WIR“, was wirklich ist, in jedem einzelnen ebenso als „Ich“ vereint.

Die Wirklichkeit in mir erfahre ich durch das Zuwenden der Schattenseiten, dem Auflösen von Angst. Gegensätze werden zusammengeführt; Trennung wird wieder zu einem „Wir“ vereint.

Dies erfahre ich in mir. In mir erkenne ich beide Seiten.

Jeder Gegensatz in mir als „Wir“ für immer im Jetzt vereint.

Wirken zu lassen aus der einzigen Ordnung, aus sich heraus. So entstehen Wunder und wahre Liebe entfaltet sein wahres Potential.

Meine Realität zeigt nach Außen begrenzte Aspekte, Fragmente, unendliche Teile meiner inneren absoluten Wirklichkeit.

Das, was ich in meiner Realität erfahre, ist ein unendlich begrenzter Ausschnitt meiner Wirklichkeit.

Frischer Input für Designer. Jeder Abonnent erhält das kostenlose Bundle aus 50 Photoshop Device-Mockups und 40 Responsive WordPress-Themes.

1x pro Woche. Kein Spam. Jederzeit kündbar.
Jonathan Torke
Jonathan Torke

Auf pixeltuner.de teile ich aktuelle Ressourcen für Webdesigner und -entwickler. Du findest mich auch auf deviantART. PayPal-Kaffeespende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.