Kuratierte Linksammlung für Webdesigner und -entwickler.
Optimierungspotenzial erkennen und Umsätze steigern

SEO-Tool: Mit XOVI auf Erfolgskurs!

Zur Suchmaschinenoptimierung und zum Internet Marketing gehört natürlich auch die Analyse. Und kaum ein Bereich ist so umfassend wie die unterschiedlichen Datenerhebungen, die Du im optimalen Fall sogar schon weit vor der eigentlichen Domainregistrierung beginnst.

Doch gilt es ebenso anzumerken, dass auch die verschiedenen Analysen im Laufe der Zeit gewissen Veränderungen unterworfen sind. Von daher ist es bei der Traffic-Analyse beispielsweise längst nicht mehr genug, nur zu schauen, woher ein Seitenbesucher kommt, welche Unterseiten er sich anschaut sowie wo und wann er im Anschluss weiterklickt und die Seite verlässt.

Anzeige

Sprungmarken:

Die Webseiten-Analyse hat sich stetig weiterentwickelt

Zunächst solltest Du bereits vor dem Kauf und der Registrierung der Domain ausgiebig die gegebenen Möglichkeiten analysieren, inwieweit Du ein Keyword in den Domainnamen implementieren kannst. Zwar ist das reine Keyword als Domainname inzwischen nicht mehr so gut und wird rechtlich sicherlich nicht mehr funktionieren, als Teil des Domain-Namens ist ein starkes Keyword aber immer noch vorteilhaft. Doch hier hat es nicht so grundsätzliche Veränderungen gegeben wie bei der Seitenanalyse selbst.

Bisher war es eigentlich Standard, dass Du als Seitenbetreiber die Seitenbesucher und als weiteren wichtigen Punkt die externe Verlinkung ständig überwacht und ausgewertet hattest. Die meisten dieser Tools basierten bis dahin auf den Yahoo Site Explorer, doch nach dem Zusammenschluss von Bing und Yahoo ist dieser leider nicht mehr verfügbar.

Suchbegriffe finden, die Suchmaschinennutzer benutzen

Unterm Strich hat das zu einer interessanten Entwicklung im Analyse-Tool-Bereich geführt. Früher wäre es der Traum eines jeden Webmasters gewesen, wenn sogar solche Keyword-Phrasen gesucht und überwacht werden könnten, die nicht zuvor eigenständig und manuell eingegeben werden mussten. Genau das gibt es inzwischen heute. Das heißt, nachdem Du Deine Domain-Daten eingegeben hast, findet das Programm auch die Keywords, die zwar die Seitenbesucher auf den Suchmaschinenseiten eingegeben hatten, jedoch musst Du diese jetzt nicht mehr zuerst gefunden haben.

Xovi ist ein solches Tool, das Dir hier enorm gute Dienste leistet.

SEO- und Onlinemarketing-Tool von Xovi

Optimales SEO

Doch damit sind die Funktionen von Xovi längst nicht erschöpft. Nach anfänglichen Anlaufschwierigkeiten bei der Backlink-Analyse – aus technischen Gründen müssen dafür Datenbanken vorhanden sein – gibt es nun auch umfangreiche Werte zu den vorhandenen Backlinks. Außerdem werden diese auch wöchentlich bzw. monatlich überwacht, ebenso wie die Keyword-Positionen, über die Du in den Suchmaschinen zu finden bist.

Durch dieses Monitoring ergeben sich unterschiedliche Kennzahlen, die Auskunft darüber geben, wie sich das Backlinking bzw. das Suchmaschinen-Ranking entwickelt, sodass Du sofort und umgehen reagieren kannst. Das bedeutet natürlich ebenso, dass punktgenaue Optimierungsmaßnahmen nun auch kein Problem mehr darstellen.

Umfangreiche Features, einzigartiger Preis

Dass ich insbesondere dieses Tool hervorhebe, hat noch einen weiteren Grund. Selbstverständlich gibt es auch noch andere Tools, die diese Aufgaben inzwischen auch erfüllen. Doch einerseits sind es der hohe Wirkungsgrad und die Effizienz, mit der XOVI arbeitet. Daher findet das Tool auch breite Anerkennung unter ausgesprochenen SEO-Experten.

Andererseits ist es bei den umfangreichen Features, welche die Software bietet, die fast schon erstaunen lässt. Während andere Anbieter die meisten grundsätzlichen Funktionen bei Xovi als erweiterbare und kostenpflichtige Bausteine anbieten, gehört es bei Xovi alles zur Grundfunktion. Hier kommt dann natürlich auch der finanzielle Unterschied schnell zum Tragen: andere Tools liegen schnell bei mehreren Hundert Euro pro Monat, während es bei Xovi alles für genial 99 Euro im Monat gibt.

Zeitgemäßes SEO

Dazu kommt, dass das Programm einen Monat lang ausgiebig getestet werden kann, bevor es ans Kaufen geht. So stellt sich hier ein Tool dar, das selbst solche Webmaster finanziell verkraften können, die SEO mehr nebenbei zum Hauptberuf betreiben. Vor allem sind es aber die großartigen Funktionen, die zeitgemäßes und umfassendes SEO gestatten. Diese geben einen wunderbaren Überblick darüber, was SEO-Analyse heute bedeutet, welche Funktionen elementar wichtig sind.

Ebenso zeigt das Tool auch sehr gut die Möglichkeiten auf, welche die SEO-Analalyse nunmehr bietet. Interessanterweise ist es sogar ein deutsches SEO-Tool, wodurch es noch interessanter wird. Denn der deutschsprachige Internet-Markt unterscheidet sich grundlegend vom englischsprachigen Internet – folglich auch bei den SEO-Strategien und damit auch Analysen.

Frischer Input für Designer. Jeder Abonnent erhält das kostenlose Bundle aus 50 Photoshop Device-Mockups und 40 Responsive WordPress-Themes.

1x pro Woche. Kein Spam. Jederzeit kündbar.
Jonathan Torke
Jonathan Torke

Auf pixeltuner.de teile ich aktuelle Ressourcen für Webdesigner und -entwickler. Du findest mich auch auf deviantART und Instagram.
PayPal-Kaffeespende.

6 Antworten auf "SEO-Tool: Mit XOVI auf Erfolgskurs!"
  • Avatar

    Danke für diesen ausführlichen Artikel. Das Tool werde ich mir mal ansehen. Auch die Preisgestaltung davon.
    Interessant ist ja, wenn man die Analyse bei interessierten Kunden auf den monatlichen Servicepreis umlegt. Es hilft ja den Seiten. Und eine Partnerprogramm haben die auch noch.

    Gut finde ich ja, dass es ein deutsches Tool ist und dass du es so hervorgehoben hast. Mit dem deutschen Content-Management-System Redaxo, das ich nutze, wird alles „Made in Germany“. :)

    Im Ernst: Ich finde deine Blogartikel wirklich richtig gut! Mach weiter so…

  • Avatar
    Manuel:

    Die wichtigsten Informationen perfekt zusammengefasst. Da wird dann doch das Interesse an der Software geweckt. 99 Euro für alle Funktionen inklusive ist ein sehr attraktiver Preis und bringt auch mich dazu einen kostenfreien Testzugang anzufordern.

  • Avatar

    XovI ist ok. Ich verwende Xovi seit einem halben Jahr. Ausschlaggebend neben dem Preis, für die Vielzahl an Modulen wirklich super, war ,dass speziell AT-Traffik analysiert wird – als AT-Agentur wichtig!! Einzig die Backlinkanalyse finde ich etwas eigenartig.
    Hier vertraue ich den Daten von Sistrix mehr da sie für mein Gefühl eher der Realität nahe kommen. Aber sonst ein gutes und empfehlenswertes Tool!

  • Avatar

    Hi,

    ich bin ein XOVI-Nutzer der ersten Stunde und wirklich begeistert. Für mich gibt es in diesem Preissegment keine Alternative am Markt mit den gleichen Funktionen. Ich gebe aber auch meinem Vorredner Recht, leider bin ich mit dem Backlinktool von XOVI nicht zufrieden, hier besteht noch erheblicher Optimierungsbedarf, ich ziehe mir meine Statistiken auch von anderen Tools…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keine News!

Du erhältst ein kostenloses Bundle aus 50+ WordPress-Themes und PSD Device-Mockups.

1x pro Woche. Jederzeit kündbar.
Anzeige