Kuratierte Linksammlung für Webdesigner und -entwickler.

Infoterminals und digitale Kiosksysteme als innovative Kommunikationstechnologie

Digitale Kiosksysteme, Infoterminals und Infosäulen, die den Alltag von Menschen erleichtern, sind vor allem aus der Science-Fiction bekannt. Der Markt im Bereich interaktiver Mediensysteme boomt jedoch bereits seit einigen Jahren, da diese neuen Geräte viele Vorteile bieten. Der folgende Artikel setzt sich mit dieser Kommunikationstechnologie auseinander und erklärt, warum die Anwendung längst keine Fiktion mehr ist.

Digitale Kiosksysteme und Marketing

Wer ein wenig Ahnung von Marketing hat, der weiß, wie wichtig es ist, gezielt Kernbotschaften der eigenen Marke an den Kunden zu bringen. Das Internet fungiert hier mittlerweile immer häufiger als zentrale Anlaufstelle, um schnell an die gewünschten Informationen zu kommen. Neben dem Internet sind im Alltag aber immer häufiger auch interaktive Tools, digitale Informationssysteme oder auch ein digitaler Kiosk beliebte Publikumsmagnete. So kann man beispielsweise mit einem Infoterminal auf Messen und Werbeveranstaltungen durchdachte Marketingstrategien umsetzen und Kunden oder potenziellen Partnern prägnant eine Menge Informationen an die Hand geben. Je nach gewünschtem Einsatzgebiet gibt es allerdings eine Fülle an unterschiedlichen Geräten und Formen, die infrage kommen. Deshalb sollte klar definiert werden, welche Bedürfnisse und Ansprüche erfüllt werden sollen, damit auch die passende Software entwickelt werden kann.

Anzeige

Aus welchen Komponenten bestehen die Systeme und welche Anwendungsgebiete gibt es bereits?

Egal ob als selbstständiger Unternehmer, oder aus der Perspektive von Kommunen, Museen und Verwaltungseinrichtungen, kommt es letztlich jedoch auf das konkrete Anwendungsgebiet an, welches Material und welche Komponenten erforderlich sind. Infoterminals können zwar gemietet werden, es ist aber langfristig deutlich kostengünstiger spezielle Systeme von Fachkräften entwickeln und gemäß den eigenen Ansprüchen konzipieren zu lassen. Außerdem gibt es eine Menge bei der Auswahl des passenden Materials und der ästhetischen Gestaltung zu berücksichtigen. Es sollte geklärt werden, ob eine Infosäule aus Hartschaum, Polyester oder dem sogenannten Cortenstahl infrage kommt.

Darüber hinaus gilt es zu klären, mit welchem Betriebssystem das System arbeiten soll. Das kann z.B. dann entscheidend sein, wenn eine bestimmte Zielgruppe angesprochen werden soll, denn nicht jeder Nutzer von Apple schätzt zugleich den Funktionsumfang von Windows. Unabhängig vom Betriebssystem sind die Anwendungsgebiete bereits heutzutage recht umfangreich und das ist eine Entwicklung, die auch in der Zukunft noch steigen wird. Deshalb sollte hinsichtlich des Funktionsumfangs auch berücksichtigt werden, welche Komponenten für den jeweiligen Einsatz benötigt werden. Einen kurzen Überblick über mögliche Komponenten gibt die folgende Liste:

  • Ticketdrucker
  • Webcam
  • Barcodescanner
  • Licht- und Bewegungssensoren
  • Tastatur und Bedienelemente
  • USB-Anschlüsse und weitere Schnittstellen
  • WLAN-Antenne

Fazit

Digitale Kommunikationssysteme und Infoterminals sind längst im Alltag integriert und es ist lediglich eine Frage der Zeit, wann ihr Einsatz das Leben von Menschen noch mehr erleichtern wird. In vielen Städten wird so beispielsweise schon heute der öffentliche Nahverkehr mithilfe von Ticketautomaten und Infosäulen geregelt. Auch die Corona-Pandemie hat zusätzlich dazu geführt, dass im Alltag immer häufiger Desinfektionsstelen und Kiosksysteme zum Einsatz kommen.


Bildquelle Titelbild:

  • Zyabich/shutterstock.com

Frischer Input für Designer. Jeder Abonnent erhält das kostenlose Bundle aus 50 Photoshop Device-Mockups und 40 Responsive WordPress-Themes.

1x pro Woche. Kein Spam. Jederzeit kündbar.
Avatar
admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keine News!

Du erhältst ein kostenloses Bundle aus 50+ WordPress-Themes und PSD Device-Mockups.

1x pro Woche. Jederzeit kündbar.
Anzeige