Kuratierte Linksammlung für Webdesigner und -entwickler.

Hohe Renditen: Wieviel Risiko ist erlaubt?

Bei der Beschäftigung mit den verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage stoßen Anleger immer wieder auf den unvermeidbaren Zusammenhang von Rendite und Risiko. Wer auf hohe Renditen hofft, der muss eine gewisse Risikobereitschaft an den Tag legen. Wie hoch darf dieses Risiko sein? Wann sollten Anleger lieber auf sichere Investments setzen und wie lässt sich das Anlagerisiko möglicherweise doch reduzieren?

Nur verzichtbares Kapital riskant anlegen

Die verlockende Aussicht auf eine hohe Rendite sollte nur dann durch eine Anlage mit hohem Risiko genutzt werden, wenn das eingesetzte Kapital im schlimmsten Fall verzichtbar ist. Muss aus dem vorhandenen Kapital der eigene Lebensunterhalt bestritten werden oder wird dieses zur Tilgung von Krediten benötigt, dann sind sichere Geldanlagen mit niedrigerer Rendite die sinnvollste Wahl. Wer jedoch über Anlagekapital verfügt, welches nicht zwingend benötigt wird, der kann auch in riskantere Anlagen investieren. Dieses Prinzip lässt sich wunderbar mit dem Glücksspiel vergleichen. Auch bei Spielen wie beispielsweise im Hyperino Casino sollte lediglich Geld eingesetzt werden, welches zur freien Verfügung steht und nicht für den Lebensunterhalt benötigt wird.

Anzeige

Wie hängen Risiko und Rendite zusammen?

Das konkrete Risiko lässt sich bei Geldanlagen ebenso wenig im Vorfeld berechnen wie die Rendite. Beide hängen jedoch eng miteinander zusammen. Anleger mit einer hohen Risikobereitschaft werden bestenfalls für dieses Risiko mit einer hohen Rendite und einer Risikoprämie belohnt. Wie sich die Risiken entwickeln, lässt sich zwar nicht exakt berechnen, kann jedoch mit verschiedenen Modellen grob vorhergesagt werden. Nach dem so genannten Volatilitäts-Clustering, welches durch den Mathematiker Benoit Mandelbrot mitentwickelt wurde, folgen auf aktuell kleine Schwankungen in der Regel ebenfalls kleine Schwankungen auf dem Markt.

Ist dieser Markt jedoch derzeit großen Schwankungen ausgesetzt, ist auch künftig mit großen Schwankungen zu rechnen. Vereinfacht lässt sich daraus ableiten, dass das tagesaktuelle und bewertbare Risiko deutlichen Einfluss auf das mittelfristige Risiko hat. Berücksichtigen Anleger diesen Aspekt bei ihrer geplanten Geldanlage, lässt sich das damit verbundene Risiko bewerten und eine Entscheidung passend zu den eigenen Vermögensverhältnissen und der individuellen Risikobereitschaft treffen.

Anlagetipp: Risiken streuen

Wer auf eine hohe Rendite bei der Geldanlage hofft, der kann damit verbundene Risiken nicht vollständig vermeiden. Allerdings lässt sich das Risiko durch eine Streuung der Anlagen zumindest teilweise reduzieren. Hierbei ist es einerseits möglich, einen Teil des Kapitals mit geringem Risiko und überschaubarer Rendite anzulegen und beim restlichen Kapital höhere Risiken mit Aussicht auf bessere Renditen einzugehen. Dadurch bleibt zumindest ein Teil des Kapitals relativ sicher. Andererseits können Investoren ihr Kapital auf unterschiedliche Anlageformen mit hohem Risiko verteilen und dadurch den möglichen Verlust einer Anlage durch einen möglichen Gewinn bei anderen Anlagen ausgleichen. Als Kapitalanlage eignen sich hierbei Aktien, Aktienindexfonds, offene oder geschlossene Immobilienfonds, Staatsanleihen und Rohstoffe als Spekulationswerte.

Bei hoher Risikobereitschaft: Regelmäßige Kontrolle

Wenn das eigene Kapital mit einem hohen Risiko angelegt wurde, ist die regelmäßige Kontrolle der eigenen Anlagestrategie und der persönlichen Anlageziele wichtig. Grundsätzlich sollten Anlagen möglichst langfristig laufen, da eine häufige Umschichtung Kosten verursacht und Renditeaussichten reduziert. Allerdings ist bei der langfristigen Planung stets zu berücksichtigen, dass sich Lebensumstände und finanzielle Möglichkeiten ändern können und eine Anpassung der Investitionsstrategie erforderlich machen.

Bildquelle Titelbild:

  • SFIO CRACHO/shutterstock.com

Frischer Input für Designer. Jeder Abonnent erhält das kostenlose Bundle aus 50 Photoshop Device-Mockups und 40 Responsive WordPress-Themes.

1x pro Woche. Kein Spam. Jederzeit kündbar.
Avatar
admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keine News!

Du erhältst ein kostenloses Bundle aus 50+ WordPress-Themes und PSD Device-Mockups.

1x pro Woche. Jederzeit kündbar.
Anzeige