Kuratierte Linksammlung für Webdesigner und -entwickler.

14 moderne und stilvolle Schriftarten, die keine Helvetica sind

Eine serifenlose Schriftart ist manchmal genau das, was du für dein Designprojekt benötigst. Der Typ ist sauber, ohne viel Dekoration, in der Regel gut ausbalanciert und einfach auf das Design-Raster zu übertragen.

Geometrische, moderne Serifenlose Schriften sind gerade im Trend und können insbesondere in Website-, Mobile- und Branding-Projekten gesehen werden. Moderne Sans-Serifs funktionieren gut auf dem Bildschirm und erscheinen knackig und fett. Sie haben keine feinen und kleinen Verzierungen, die auf einem digitalen Display verdeckt werden können. Sans-Serifs im Allgemeinen sind gut lesbar für Überschriften und, was noch wichtiger ist, für kleinen Text, wie die Zutaten auf einem Lebensmitteletikett.

Anzeige

Bei Envato Elements findest du eine ganze Reihe neuer, sauberer und moderner serifenloser Schriften, die diesen effektiven Schrifttyp auffrischen. Margaret Penney (@tweethellome) hat für uns einige Favoriten zusammengetragen, die in einer Vielzahl von Projekttypen verwendet werden können, wie zum Beispiel Editorial-, Marken-, Poster-, Paket- und Schilder-Designs.

14 stilvolle Schriftarten, die nicht Helvetica heißen

envato.com

Frischer Input für Designer. Jeder Abonnent erhält das kostenlose Bundle aus 50 Photoshop Device-Mockups und 40 Responsive WordPress-Themes.

1x pro Woche. Kein Spam. Jederzeit kündbar.
Jonathan Torke
Jonathan Torke

Auf pixeltuner.de teile ich aktuelle Ressourcen für Webdesigner und -entwickler. Du findest mich auch auf deviantART und Instagram.
PayPal-Kaffeespende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keine News!

Du erhältst ein kostenloses Bundle aus 50+ WordPress-Themes und PSD Device-Mockups.

1x pro Woche. Jederzeit kündbar.
Anzeige