Twitter-Benutzer automatisch in WordPress verlinken

Falls Du in Deinen WordPress-Artikeln regelmäßig zu den Profilen von Twitter-Benutzern verlinkst, wirst Du Dich sicherlich freuen, wenn ich Dir einen Weg zeige, automatisch zu diesen Profilen in Deinen Blogartikeln verlinken zu können.


Anzeige

Konkret zeige ich Dir, wie Du in WordPress automatisch Twitter-Benutzer verlinken kannst, indem Du nach dem @-Zeichen den Twitter-Benutzernamen anfügst, wie zum Beispiel @JonathanTorke.

Alles was Du dafür tun musst ist, folgenden PHP-Code zu kopieren und ihn zwischen dem öffnenden- und schließenden PHP-Tag der functions.php-Datei Deines verwendeten Themes einzufügen (Pfad: dein-wordpress/wp-content/themes/dein-theme/functions.php).

/*-----------------------------------------------------------------------------*/
/*  Twitter-Benutzer automatisch in WordPress verlinken   */
/*  http://pixeltuner.de/twitter-benutzer-automatisch-in-wordpress-verlinken/  */
/*-----------------------------------------------------------------------------*/
function twtreplace($content) {
	$twtreplace = preg_replace('/([^a-zA-Z0-9-_&])@([0-9a-zA-Z_]+)/',"$1<a href=\"http://twitter.com/$2\" target=\"_blank\" rel=\"nofollow\">@$2</a>",$content);
	return $twtreplace;
}
add_filter('the_content', 'twtreplace');   

//Fuer Kommentare
add_filter('comment_text', 'twtreplace');

//Fuer Auszuege
add_filter('the_excerpt', 'twtreplace'); 

Abspeichern, fertig.

Andernfalls kannst Du ein eigenes Plugin erstellen, um diese Funktion in Deinen Blog einzubinden. Keine Sorge, das ist genauso einfach wie hier beschrieben. Klicke hier, um die Plugin-Variante kennenzulernen.


Anzeige

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Jonathan

Hi, ich bin Jonathan Torke, WordPress-Programmierer. Auf pixeltuner.de blogge ich über Webdesign und Social Media. Außerdem teile ich über Twitter täglich frische Ressourcen für Webdesigner und -Entwickler. Du findest mich auch bei Google+, Facebook und deviantART.

2 Antworten auf "Twitter-Benutzer automatisch in WordPress verlinken"
  • Hey Jonathan,

    danke für den Kurzartikel, werde ich mit Sicherheit(!) in Kürze einbauen. :)

    Würde mir mehr solcher Artikel für die Zukunft wünschen, bin aber auch schon heiß auf dein jotoThemes.

    Grüße,
    Kevin

    • Jonathan

      Hi Kevin,

      das Framework für meine Themes hat diese Twitter-Verlink-Funktion integriert. Dabei kannst du bei jedem Beitrag die hier beschriebene Twitter-Verlinkung optional aktivieren oder deaktivieren.

      Danke für Dein Feedback!

      Besten Gruß,
      Jonathan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo Webhosting Paketen
Anzeige