Top SEOs auf Twitter

Top SEO-Gurus auf Twitter, die in keiner Timeline fehlen dürfen

Im Web und auch auf Twitter kursieren vielerlei hilfreiche Fakten, Tipps und Expertenmeinungen zu Suchmaschinenoptimierung – aber mitunter auch haarsträubende Fehlinformationen oder gnadenlos überholtes Möchtegernwissen. Wie kann man eigentlich einschätzen, ob Hinweise und Ratschläge wirklich wertvoll sind bzw. die Personen, die hinter diesen Beiträgen stehen, auch eine hohe Anerkennung in der Szene genießen?


Anzeige

Um sich auf dem Laufenden zu halten und die aktuellen Entwicklungen in der Branche nicht zu verpassen, haben wir eine Liste der Top SEO-Gurus zusammengestellt, denen man per Twitter folgen sollte. Auch ein Blick in die Blogs der genannten Experten lohnt sich.

Rand Fishkin1

Wenn man sich ausführlich mit SEO beschäftigt, stolpert man zwangsläufig über die Person Rand Fishkin. Er ist das Gesicht von SEOmoz, einem der nützlichsten Tools in der Branche. Hier treffen Neulinge und Experten aufeinander und können wertvolles Wissen austauschen oder zu aktuellen Themen diskutieren. Rand Fishkin teilt sein Wissen gern mit seinen Followern, wie sein Tweet vom 17.Mai zeigt: eine Slideshow zum Thema Content Marketing. Wichtig zu wissen ist noch, dass er ein Unterstützer von White-Hat-SEO ist, also der Art von SEO-Maßnahmen, die die Richtlinien von Google etc. respektieren und einhalten.

Matt Cutts2

Matt Cutts verantwortet bei Google das Webspam-Team und wird von vielen als DER Experte von Google gesehen, wenn es um Suchmaschinenoptimierung geht. Er entwickelt unter anderem den SafeSearch, ein bekanntes Sicherheitstool für Google. Bei ihm erfährt man vor allem alles über die aktuellen Maßnahmen von Google, um die Qualität der Suchergebnisse zu verbessern.

Aaron Wall3

Aaron Wall ist ein internationaler Experte auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung. Außerdem ist er der Urheber von SEOBook.com, das ursprünglich nur ein eBook für SEO-Techniken war und sich dann zu einem kompletten Trainingsprogramm entwickelte. Leider hat seine Blogaktivität im Gegensatz zu seinem Engagement bei Twitter etwas nachgelassen. Der letzte Eintrag ist von Oktober letzten Jahres.

Danny Sullivan4

Danny Sullivan ist Chefredakteur bei searchengineland.com, einem bekannten Portal für News aus dem Suchmaschinenmarketing. Bereits 1995, im Laufe seines Studiums, befasste sich Sullivan mit dem Thema der Webseitenindizierung, und seine Arbeiten in dem Bereich mündeten dann in dem bekannten Buch: „A Webmaster´s Guide to Search Engines“. Danny Sullivan twittert die Trends aus der Branche und gibt auch die Gedanken und Tweets der anderen SEO-Gurus wieder.

Barry Schwartz (Rusty Brick)5

Barry Schwartz bezeichnet sich selbst bei Twitter als Search Geek, denn er ist unter anderem Redakteur beim Search Engine Roundtable und Geschäftsführer von RustyBrick, einer New Yorker Agentur für Webdesign und Webentwicklung. Wenn man Barry folgt, erhält man die „Breaking News“ aus der Szene. Das ist vor allem wichtig, wenn man den aktuellen Diskussionen folgen und auch mitreden will.


Anzeige

Lee Odden6

Lee Odden kann man mit seinen 16 Jahren Erfahrung im Online Marketing zu einem Urgestein der Szene zählen. Als Geschäftsführer von TopRank ist er auf vielenBranchentreffen als Sprecher anzutreffen. Auch als Autor ist er sehr aktiv. Er twittert über News zu SEO und Online Marketing.

Neil Patel7

Neil ist vor allem eins, ein Blogger. Mit seiner Expertise schaffte er es auf die Top-Influencer-Liste des Wall Street Journal. Außerdem ist er Mitgründer zweier Internet-Unternehmen, KISSmetrics.com und Crazy Egg. Er gibt per Twitter vor allem Tipps, wie man die Besucheranzahl auf der gewünschten Seite erhöhen kann, scheut sich aber auch nicht, seine persönliche Meinung klar zu vertreten. Auch wenn er dabei manchmal mit anderen Experten der Szene aneinander gerät.

Andy Beal8

Andy Beal verfügt über einen großen Erfahrungsschatz im Online Marketing. Als Geschäftsführer von Trackur, einer Social Media Monitoring Software, und Gründer des Newsservices Marketing Pilgrim beschäftigt er sich vor allem mit dem Online Reputationsmanagement. Sein neuestes Werk ist „Redded: 30 Days to a Better Online Reputation.“ Witzig ist auch sein Spitzname: der Indiana Jones des Online Reputationsmanagements.

Heather Lloyd-Martin9

Heather Lloyd-Martin ist eine der einflussreichsten Frauen in der SEO-Szene. Sie ist Expertin auf dem Gebiet des SEO Copywriting und hat dazu schon mehrere Vorträge auf Fachkonferenzen gehalten sowie einiges an Literatur veröffentlicht. Per Twitter gibt sie vor allem Tipps, was man tun kann, damit der Inhalt einer Website immer informativ und erstklassig bleibt.

Lisa Myers10

Lisa Myers ist vor allem für ihren Blog SEOChicks bekannt. Außerdem ist sie auch die Gründerin von Verve Search sowie Co-Gründerin des Blogs „State of the Search“. Auf Twitter gibt sie wertvolle Hinweise zu Veranstaltungen und Konferenzen der Branche, die man nicht verpassen sollte.

Andre Alpar11

Mit seinen 15 Jahren Erfahrung in der Online Marketing Szene gilt Andre Alpar hierzulande als Urgestein der deutschen SEO-Branche. Als Mitgründer und Geschäftsführer der Tauschbörse Hitflip konnte Alpar schon früh eine Menge wertvolles Wissen anhäufen und steht seit 2007 auch als Business Angel jungen Startups beratend zur Seite, wenn es um Online Marketing geht. Zudem rief er 2010 als Veranstalter die OMCap ins Leben, die in diesem Jahr bereits wieder viele Größen der Szene versammeln konnte. Bei Twitter findet man allerlei Neues – vor allem auch das, was so über den Atlantik hereingespült wird.

Marcus Tandler12

Marcus Tandler bezeichnet sich selbst gern als leidenschaftlichen SEO und Nerd. Der umtriebige Experte und Mitgründer von OnPage.org, einem Website-Analysedienst, ist häufig auf Fachtagungen, Messen und Konferenzen anzutreffen und gewährt dort gern Einblick in seine Arbeit. Ein Vortrag von ihm, der es in sich hat und der gern in der Szene diskutiert wird ist „ What´s Next in Search“. OnPage.org ist übrigens dank dem German Accelerator für Startups auf dem Weg ins Silicon Valley. Da könnte es also bald mehr Tweets aus Kalifornien zu lesen geben.

Dr. Mario Fischer13

Mario Fischer wurde bereits 2009 zum Deutschen SEO des Jahres gekürt und ist einer der wenigen Experten, die sich wissenschaftlich mit der Suchmaschinenoptimierung auseinander setzen. Er ist derzeit als Professor für E-Commerce an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) in Würzburg tätig und Herausgeber des Branchenmagazins Website Boosting. Die gleichnamigen Bücher gehören zu den besten der Online Marketing Branche. Sein Twitter-Account ist ein Mix aus persönlichen Statements, Wissenschaft und Zeitgeschehen.

Marco Janck14

Seit 1998 ist Marco Janck in der SEO-Szene unterwegs, vorrangig im Bereich E-Commerce. Als Veranstalter der SEO Campixx hat er es sich auf die Fahne geschrieben, das teilweise schlechte Image der SEO-Experten ins rechte Licht zu rücken und mit seiner Expertise zu zeigen, dass SEO-Berater auch ein „echter“ und wichtiger Beruf ist. Empfehlenswert ist auch, sich seine Shows als Podcast bei Radio4SEO anzuhören.

Haben wir jemanden vergessen?

Das sind natürlich nur einige Vorschläge von SEO-Gurus, denen man per Twitter folgen sollte. Weitere Namen aus der Szene sind unter anderem noch: Ann Smarty, Dev Basu, Jim Boykin, Hanns Kronenberg oder Brian Carter.

Wer darf in Eurer Timeline nicht fehlen?

(Artikelbild von TheodoreWLee)


Anzeige

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Wolf-Dieter Fiege

Wolf-Dieter Fiege ist Redakteur und Blogger bei hosteurope.de. Er lebt in Köln, liebt den Radsport genauso wie spannende IT-Themen und wartet seit Jahren auf eine Software, die Notizen und Manuskripte automatisch verschlagworten und selektieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo Webhosting Paketen
Anzeige